Feuerbestattung in Frankfurt

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Feuerbestattung. Für sie sprechen dauerhaft günstigere Friedhofsgebühren und viele Beisetzungsmöglichkeiten, auch auf See oder in der Natur.

Komplettpaket

Überführung des/der Verstorbenen Montag–Freitag von 8.00–16.00 Uhr aus Frankfurt mit direkter Überführung ins Krematorium.

Hygienische Versorgung und Ankleiden des/der Verstorbenen mit einem weißen Talar.

Einbetten in einen Kiefernholzsarg mit weißer Sargbespannung, Matratze und weißer Decke und Kissen ausgestattet.

Einäscherung des/der Verstorbenen im Krematorium.

Die Asche wird in eine schwarze Aschekapsel gegeben.

Die Beauftragung erfolgt entweder telefonisch/per E-Mail/Fax oder im Büro Friedrichstraße 10 von Montag–Freitag von 8.00–16.00 Uhr.

Nach Vorlage aller erforderlichen Unterlagen (L-Schein, Geburts-/Heirats-/evtl. Sterbeurkunde des bereits verstorbenen Ehepartners, Personalausweis) erfolgt die Beurkundung beim Standesamt Frankfurt inkl. Besorgung der Sterbeurkunden.

Beantragung der 3-monatigen Übergangsrente für Witwen und Witwer.
Abmeldung bei der gesetzlichen Krankenkasse.

Die Feuerbestattung ist die Grundlage für eine Urnenbestattung – auf dem Friedhof, als Seebestattung oder als Baum-/Waldbestattung.

1.769€

Mögliche Extras

Feuerbestattung

Begleitung Trauerfeier ab 150,00€
Beschriftete Blumen-Schleife ab 48,00€
Bilderständer und Dekoration bei Trauerfeier auf dem Friedhof: ab 65,00€
Dekoration Trauerhalle mit Kerzen und Tüchern ab 65,00€
Grabkreuz mit Beschriftung:
(für Urnengrab)
ab 54,00€
Grabmatten ab 150,00€
Grabplatte für Urnenrasenreihengrab (+100,- € Genehmigungsgebühr) ab 714,00€
Kondolenzliste plus Kondolenzbuch ab 66,00€
Organist für Trauerfeier ab 125,00€
Sandschale für Kerzen bei Trauerfeier ab 70,00€
Streublumen für 20 Personen ab 25,00€
Trauerredner ab 620,00€

Hausberatung

Beratung bei Auftraggeber: (Mo. bis Fr. 8.00 – 16.00 h) ab 130,00€
Beratung bei Auftraggeber:
(Mo. bis Fr. nach 16.00 h und am Wochenende)
ab 240,00€
Beratung im Büro nach 16 Uhr und am Wochenende ab 240,00€

Individuelle Zusatzleistungen

Beispiel: (Mindestpreise)

Ankleiden eigener Kleidung 110,00€
Abholung Totenschein in Ffm 55,00€
Abholung Totenschein auswärts 75,00€
Auswärtige Beurkundung 180,00€
Anforderung fehlender Unterlagen 25,00€
Beantragung große/ kleine Witwenrente 175,00€
Beauftragung Steinmetz, Organist, Musiker etc. je 15,00€
Begleitung Abschiednahme im Abschiedsraum (Mo-Fr.) 130,00€
Trauerkarten 50 Stk. 165,00€ – 260,00€
Danksagungskarten 50 Stk. 165,00€ – 260,00€
Diamantpressung ab 3900,00€
Entnahme Herzschrittmacher 95,00€
Kühlkosten pro Tag 54,00€
Transportsarg 99,00€
Umsargen 80,00€
Überführung Wochenende und ab 16 Uhr innerhalb Ffm. 180,00€
Weitere Überführungen innerhalb des Stadtgebiets 280,00€
Überführung außerhalb Frankfurt 2,14€/km€
Überführung der Urne innerhalb der BRD 85,00€
Überführung der Urne innerhalb Europas ab 150,00€
Überurne 200,00€ – 450,00€
Urnenkranz aus Blumen 200,00€ – 450,00€
Zusätzliches Personal für erschwerte Bedingungen
(Gewicht des Verstorbenen über 100 kg)
95,00€
Zweite Leichenschau Gerichtsmediziner 66,64€
Krematoriumsgebühren 610,00€
Zuschlag Einäscherung (180 kg – 250 kg) 190,40€
Zuschlag Einäscherung ab 250 kg 273,70€

Zusatzleistungen für Schriftverkehr

Geltendmachung von Ansprüchen aus Sterbegeldversicherungen – je 17,00€
Weitere Abmeldungen von Mitgliedschaften, Sachversicherungen,Abonnements etc. – je 15,00€

Abschiednahme (OF)

Schauzelle 00,00€
Abschiedsraum 250,00€

Friedhofsgebühren und Städtische Gebühren

Anonyme Grabstätte Nähe Frankfurt 357,00€
Anonyme Grabstätte in Frankfurt 1.938,00€
Ärztlicher Leichenschauschein (L-Schein) 60,00€ bis 300,00€ gem. GOÄ
Bestattungsgebühr für Feuerbestattung in Ffm. 1.006,00€
Nutzungsrecht Friedhöfe Frankfurt siehe „Download Formulare“
Sterbeurkunden Standesamt Ffm 1. Urkunde 12,00€ jede weitere Urkunde 6,00€

Alle Preise Fixpreise inkl. 19% MwSt. ohne Friedhofsleistungen, ohne Leichenschauschein.
Preise gelten Montag bis Freitag 8:00 – 16:00 Uhr