Erdbestattung in Frankfurt

Die traditionelle Erdbestattung im Sarg ermöglicht eine persönliche Abschiednahme bei der Beisetzung und ein Andenken, das geprägt ist von Pflanzen und Blumenschmuck. Wir führen für Sie Beisetzungen nach Ihren individuellen Wünschen und Budgets durch – einfühlsam und würdevoll.

Komplettpaket

Überführung des/der Verstorbenen Montag–Freitag von 8.00–16.00 Uhr aus Frankfurt mit direkter Überführung zum Friedhof.

Hygienische Versorgung und Ankleiden des/der Verstorbenen mit einem weißen Talar.

Einbetten in einen nussbaumfarbenen Kiefernsarg mit Palmblattschnitzungen und Griffen. Der Sarg ist mit einer weißen Sargbespannung, Matratze und weißen Decke und Kissen ausgestattet.

Die Besprechung und Festlegung aller Bestattungswünsche etc. erfolgt entweder telefonisch/per E-Mail/Fax oder im Büro Friedrichstraße 10 von Montag–Freitag von 8.00–16.00 Uhr.

Nach Vorlage aller erforderlichen Unterlagen (L-Schein, Geburts-/Heirats-/evtl. Sterbeurkunde des bereits verstorbenen Ehepartners, Personalausweis) erfolgt die Beurkundung beim Standesamt Frankfurt inkl. Besorgung der Sterbeurkunden.

Beantragung der 3-monatigen Übergangsrente für Witwen und Witwer.

Abmeldung bei der gesetzlichen Krankenkasse.

1.680€

Mögliche Extras

Betreuung und Trauerfeier auf dem Friedhof

Begleitung Trauerfeier ab 150,00€
Beschriftete Blumen-Schleife ab 48,00€
Bilderständer und Dekoration bei Trauerfeier auf dem Friedhof ab 65,00€
Dekoration Trauerhalle mit Kerzen und Tüchern ab 65,00€
Grabkreuz mit Beschriftung
(für Urnengrab)
ab 54,00€
Grabmatten ab 150,00€
Grabplatte für Urnenrasenreihengrab (+100,- € Genehmigungsgebühr) ab 714,00€
Kondolenzliste plus Kondolenzbuch ab 66,00€
Organist für Trauerfeier ab 125,00€
Sandschale für Kerzen bei Trauerfeier ab 70,00€
Streublumen für 20 Personen ab 25,00€
Trauerredner ab 620,00€

Hausberatung

Beratung bei Auftraggeber: (Mo. bis Fr. 8.00 – 16.00 h) ab 130,00€
Beratung bei Auftraggeber:
(Mo. bis Fr. nach 16.00 h und am Wochenende)
ab 240,00€
Beratung im Büro nach 16 Uhr und am Wochenende ab 240,00€

Individuelle Zusatzleistungen

Beispiel: (Mindestpreise)

Ankleiden eigener Kleidung 110,00€
Abholung Totenschein in Ffm 55,00€
Abholung Totenschein auswärts 75,00€
Auswärtige Beurkundung 180,00€
Anforderung fehlender Unterlagen 25,00€
Beantragung große/ kleine Witwenrente 175,00€
Beauftragung Steinmetz, Organist, Musiker etc. je 15,00€
Begleitung Abschiednahme im Abschiedsraum (Mo-Fr.) 130,00€
Trauerkarten 50 Stk. 165,00€ – 260,00€
Danksagungskarten 50 Stk. 165,00€ – 260,00€
Diamantpressung ab 3900,00€
Entnahme Herzschrittmacher 95,00€
Kühlkosten pro Tag 54,00€
Transportsarg 99,00€
Umsargen 80,00€
Überführung Wochenende und ab 16 Uhr innerhalb Ffm. 180,00€
Weitere Überführungen innerhalb des Stadtgebiets 280,00€
Überführung außerhalb Frankfurt 2,14€/km€
Überführung der Urne innerhalb der BRD 85,00€
Überführung der Urne innerhalb Europas ab 150,00€
Überurne 200,00€ – 450,00€
Urnenkranz aus Blumen 200,00€ – 450,00€
Zusätzliches Personal für erschwerte Bedingungen
(Gewicht des Verstorbenen über 100 kg)
95,00€
Zweite Leichenschau Gerichtsmediziner 66,64€
Krematoriumsgebühren 543,37€
Zuschlag Einäscherung (180 kg – 250 kg) 190,40€
Zuschlag Einäscherung ab 250 kg 273,70€

Zusatzleistungen für Schriftverkehr

Geltendmachung von Ansprüchen aus Sterbegeldversicherungen – je 17,00€
Weitere Abmeldungen von Mitgliedschaften, Sachversicherungen,Abonnements etc. – je 15,00€

Abschiednahme (OF)

Schauzelle 00,00€
Abschiedsraum 250,00€

Friedhofsgebühren und Städtische Gebühren

Anonyme Grabstätte in Frankfurt 1.703,00€
Ärztlicher Leichenschauschein (L-Schein) 60,00€ bis 300,00€ gem. GOÄ
Bestattungsgebühr für Erdbestattung in Ffm. 1.596,00€
Nutzungsrecht Friedhöfe Frankfurt siehe „Download Formulare“
Sterbeurkunden Standesamt Ffm 1. Urkunde 12,00€ jede weitere Urkunde 6,00€

Alle Preise Fixpreise inkl. 19% MwSt. ohne Friedhofsleistungen, ohne Leichenschauschein.
Preise gelten Montag bis Freitag 8:00 – 16:00 Uhr