☰ Menu

Seebestattung

Die Urnenbeisetzung auf See ist in praktisch allen Weltmeeren möglich. Trauerfeiern finden entweder daheim oder an Bord des Schiffs statt. Für die Angehörigen werden die nautischen Koordinaten der Beisetzungsstelle festgehalten und zum Andenken übergeben.

Komplettpaket

Überführung des/der Verstorbenen Montag–Freitag von 8.00–16.00 Uhr aus Frankfurt mit direkter Überführung ins Krematorium.

Hygienische Versorgung und Ankleiden des/der Verstorbenen mit einem weißen Talar.

Einbetten in einen Kiefernholzsarg mit weißer Sargbespannung, Matratze und weißer Decke und Kissen ausgestattet.
Einäscherung des/der Verstorbenen im Krematorium.

Die Asche wird in eine schwarze Aschekapsel gegeben.

Die Beauftragung erfolgt entweder telefonisch/per E-Mail/Fax oder im Büro Klingerstraße 24 von Montag–Freitag von 8.00–16.00 Uhr.

Nach Vorlage aller erforderlichen Unterlagen (L-Schein, Geburts-/Heirats-/evtl. Sterbeurkunde des bereits verstorbenen Ehepartners, Personalausweis) erfolgt die Beurkundung beim Standesamt Frankfurt inkl. Besorgung der Sterbeurkunden.

Beantragung der 3-monatigen Übergangsrente für Witwen und Witwer.

Abmeldung bei der gesetzlichen Krankenkasse.

Die Beisetzung der Urne erfolgt ohne Angehörige in der Ostsee (die Kosten für eine Seebestattung in der Ostsee ohne Angehörige sind im Preis enthalten).

Die entstehenden Mehrkosten für Seebestattungen mit Angehörigen erklären wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch oder auf Anfrage.

1.581,- €

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

069-27292761

info@bestattungen-in-frankfurt.de

 

Mögliche Extras

Seebestattung

Betreuung und Trauerfeier auf dem Friedhof

Begleitung Trauerfeier:

85,00 €

Beschriftete Blumen-Schleife:

35,00 €

Bilderständer und Dekoration bei Trauerfeier auf dem Friedhof:

50,00 €

Dekoration Trauerhalle mit Kerzen und Tüchern:

45,00 €

Kondolenzliste:

15,00 €

Organist für Trauerfeier:

55,00 €

Sandschale für Kerzen bei Trauerfeier:

70,00 €

Streublumen für 20 Personen:

20,00 €

Trauerredner:

320,00 €

Hausberatung

Beratung bei Auftraggeber:
(Mo. bis Fr. 8.00-16.00 h)

90,00 €

Beratung bei Auftraggeber:
(Mo. bis Fr. nach 16.00 h und am Wochenende)

150,00 €

Beratung im Büro nach 16 Uhr und am Wochenende:

120,00 €

Individuelle Zusatzleistungen

Ankleiden eigener Kleidung:

58,00 €

Abholung Totenschein:

45,00 €

Anforderung fehlender Unterlagen:

25,00 €

Auswärtige Beurkundung:

155,00 €

Beantragung große/ kleine Witwenrente:

160,00 €

Beauftragung Steinmetz, Organist, Musiker etc. je:

15,00 €

Begleitung Abschiednahme im Abschiedsraum (Mo-Fr.)

85,00 €

Beurkundung auswärts:

60,00 €

Danksagungskarten 50 Stk.:

138,- € bis 162,- €

Entnahme Herzschrittmacher:

87,00 €

Kühlkosten pro Tag:

25,00 €

Transportsarg:

90,00 €

Trauerkarten 50 Stk.:

138,- € bis 162,- €

Umsargen:

80,00 €

Überführung Wochenende und ab 16 Uhr innerhalb Ffm.:

120,00 €

Weitere Überführungen innerhalb des Stadtgebiets 

180,00 €

Überführung außerhalb Frankfurt:

1,50 €/ km

Überführung der Urne innerhalb der BRD:

55,00 €

Überführung der Urne innerhalb Europas:

95,00 €

Überurne:

100,- € bis 300,- €

Urnenhaube aus Blumen:

40,- € bis 150,- €

Urnenkranz aus Blumen:

60,- € bis 200,- €

Zusätzliches Personal für erschwerte Bedingungen
(Gewicht des Verstorbenen über 100 kg)

50,- €

Zweite Leichenschau:

33,00 €

Zusatzleistungen für Schriftverkehr

Geltendmachung von Ansprüchen aus Sterbegeldversicherungen - je:

15,00 €

Weitere Abmeldungen von Mitgliedschaften, Sachversicherungen,Abonnements etc. - je

15,00 €

Abschiednahme (OF)

Schauzelle:

0,00 €

Abschiedsraum:

195,00 €

Friedhofsgebühren und Städtische Gebühren

Ärztlicher Leichenschauschein (L-Schein):

30,- € bis 120,- €, gem. GOÄ

Bestattungsgebühr für Feuerbestattung in Ffm.:

904,00 €

Nutzungsrecht Friedhöfe Frankfurt:

siehe „Download Formulare“

Sterbeurkunden Standesamt Ffm.

1. Urkunde = 11,- €, alle weiteren Urkunden 5,- €

Seebestattung Nordsee
(ohne Angehörige)

340,- €

Alle Preise Fixpreise inkl. 19% MwSt. ohne Friedhofsleistungen, ohne Leichenschauschein.
Preise gelten Montag bis Freitag 8:00 – 16:00 Uhr.